Detail

APTS Abdomen I (Gastrointestinaltrakt)

Radiologie Fachpersonen

Die Fortbildungsreihe APTS richtet sich an Radiologie Fachpersonen (RFP/MTRA/RT), die ihr Wissen in der radiologischen Anatomie, unter besonderer Berücksichtigung der Schnittbildanatomie (CT/MRI), auffrischen möchten. Die Fortbildungsreihe APTS wird durch eine in der Berufsausbildung erfahrene Radiologie Fachperson und einen Facharzt Radiologie FMH vorbereitet. Es werden auch Untersuchungstechniken und Aspekte des Strahlenschutzes berücksichtigt.

Die Fortbildung APTS ABDOMEN I bietet eine praxisbezogene Wiederholung der radiologischen Anatomie von Leber und Pankreas, sowie von Magen, Dünn- und Dickdarm, Rektum (GI-Trakt). Sie vermittelt einen Einblick in die Erkrankungen, die mit den radiologischen Untersuchungen diagnostiziert werden.

 

Die Fortbildung gibt Antworten auf Fragen, für die in der Routine die Zeit fehlt. Was wird aus meinen Untersuchungen, wie werden sie vom Radiologen beurteilt?

 

Sehr gute Kenntnisse der Humananatomie und deren Übertragung auf die Radiografie, Computer- und Magnetresonanztomografie sind eine wesentliche Grundlage sowohl für die korrekte Planung und Durchführung der radiologischen Untersuchungen als auch für die Kommunikation im Team Radiologie. Werden krankhafte Veränderungen bereits während der Untersuchung erkannt und in Absprache mit den Radiologen/Innen die Protokolle angepasst, führt dies sowohl zu einer zeitlichen Optimierung der Arbeitsabläufe wie auch zu einem verbesserten Patientenservice.

Die Fortbildung APTS Abdomen I findet an 3 Dienstag Abenden von 19:00-20:30 Uhr statt und wird in diesem Jahr zweimal angeboten:

 

1. APTS Abdomen I im Februar 2021 am 2., 9. und 16.

 

2. APTS Abdomen I im Oktober 2021 am 5., 12. und 19.

 

Bitte melden Sie sich entsprechend für den 2. Februar oder 5. Oktober an. Die Zulassung für die Teilnahme an den weiteren Terminen erfolgt automatisiert.

 

Tag 1
Abdomen: Allgemeine radiologische Anatomie.
Leber/Pankreas: Spezielle radiologische Anatomie und Grundlagen der Pathologie
Leber/Pankreas: Untersuchungsprotokolle CT/MRI und Aspekte des Strahlenschutzes.

Tag 2
GI-Trakt: Radiologische Anatomie und Grundlagen der Pathologie
GI-Trakt: Untersuchungsprotokolle CT/MRI und Aspekte des Strahlenschutzes

Tag 3
Abschluss Besprechung der Inhalte von Tag 1/Tag 2.
RX/CT/MRI Fallbeispiele Erkrankungen von Leber, Pankreas und GI-Trakt.
Fragen/Antworten. Online Diskussion. Online Quiz.

 

Als Online Webinar bietet die Fortbildung über den Chat die Möglichkeit direkt mit dem Referenten zu kommunizieren, Fragen zu stellen oder an Diskussionen teilzunehmen.

Online Webinar

220 CHF Regulär
120 CHF Frühbucherrabatt
120 CHF für Mitglieder SVMTRA

 

Die Kosten schliessen die Teilnahme an allen drei Abenden ein.
Für Mehrfachanmeldungen (> 10 Teilnehmer) von Radiologie Instituten und Kliniken gewähren wir weitere Rabatte. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.
Es gelten unsere AGB-Fortbildung

radiologie24
swissradiology consulting AG
Feldstr. 4
CH 9326 Horn

SVMTRA beantragt

  • ZOOM online
    Kursnummer: 20210202
    2. Februar 2021
    FREIE PLÄTZE
  • ZOOM online
    Kursnummer: 20201005
    5. Oktober 2021
    FREIE PLÄTZE
schliessen