Detail

MSK II - Anatomie und Pathologie in der Radiologie

MTRA/RT

Die Fortbildungsreihe „Anatomie und Pathologie in der Radiologie“ richtet sich an MTR/RT sowie Auszubildende, die ihr Wissen in der radiologischen Anatomie und Pathologie auffrischen wollen.

Die Fortbildung „MSK II“ beinhaltet eine praxisbezogene Wiederholung der Röntgen- und CT/MR-Anatomie von Hüftgelenk, Kniegelenk und Sprunggelenken, vermittelt einen Einblick in die Grundlagen der Erkrankungen, die mit den radiologischen Untersuchungen diagnostiziert werden und gibt Antworten auf Fragen für die in der Routine die Zeit fehlt. Was wird aus meinen Untersuchungen, wie werden sie vom Radiologen beurteilt?

Tagesprogramm:

15:30-16:00 Einschreibung
16:00-17:20 Grundlagen des muskuloskelettalen Radiologie
17.20-17:50 Pause
17:50-18:30 Hüftgelenk
18:30-18:40 Pause
18:40-19:20 Kniegelenk
19:20-20:00 OSG

Stadtspital Tiefenau

Deutsch
10. Oktober 2020 (die Anmeldung ist verbindlich!)

250 CHF regulär
150 CHF Frühbucherrabatt
(Anmeldungen bis 1.10.2020)
150 CHF für Mitglieder SVMTRA

swissradiology consulting AG
Anmeldung:
www.radiologie 24.ch
kontakt@radiologie24.ch

wird beantragt

Dokumente: Programm

Akkreditierung: SVMTRA

Es gelten die AGB für Fortbildungen der swissradiology consulting AG.

Kursorte & Daten

  • Bern
    Kursnummer: 201015
    14. Oktober 2020
    Plätze verfügbar

    Stadtspital Tiefenau und Landspitäler
    Tiefenaustrase 112
    3004 Bern

schliessen